Großzügige Spende der Spielgemeinschaft Harth-Ringelstein e.V.

Beiden dies jährigen Winterfestspielen der Spielgemeinschaft Harth-Ringelsteinsammelten die Mitglieder ihre Trinkgelder um damit einen gemeinnützigen Vereinzu unterstützen. Dabei kam eine Summe von 500 Euro zusammen.
Diese Summe ging in diesem Jahr an den Förderverein der Grundschule Harth/Weiberg.
Über diese Spende freut sich der Förderverein sehr, Michael Prior (1.Vorsitzender) sowie Christian Bunse (2.Vorsitzender) konnten am Montag den 10.12.18 den Spendenscheck von Dominik Stallmeister ( 1. Vorsitzender SpielgemeinschaftHarth-Ringelstein) sowie Tobias Horn und Matthias Bunse entgegen nehmen. Beider Übergabe der Spende in der Aula der Grundschule auf der Harth war auch EvaWellen (Schulleiterin) anwesend.

Weitere Informationen zur Spielgemeinschaft findet sich auf der Internetseite:

www.spielgemeinschaft-harth-ringelstein.de

Dezember 11, 2018

Schreibe einen Kommentar